Angebotskatalog für Seminare

 
 
07-bild
 
 

icon-akademie

Angebotskatalog für Seminare

A. Thema PersönlichkeitB. Thema Familie/ PartnerschaftC. Thema Beruf

A. Thema Persönlichkeit

1. „Keine Zeit? Typisch ich!“ – effektives Selbst- und Zeitmanagement

Keine Zeit, aber dafür eine Menge Stress. Das kennen wir alle, im Beruf sowie im Privatleben. Habe ich die Zeit im Griff oder die Zeit mich? Wie kann ich strukturierter planen, Ziele setzen und Aufgaben abgeben, um mit meiner Lebenszeit besser umzugehen? Finden Sie Ihre eigenen Prioritäten und Ziele, um dann zu einem besseren, effektiveren Umgang mit Ihrer Lebenszeit zu gelangen.

Dieses Seminar gibt Ihnen Antworten und Hilfestellungen, denn Sie erarbeiten sich einfache und effektive Methoden des persönlichen Zeitmanagements. Sie lernen, sich an selbst aufgestellte Regeln zur Erreichung Ihrer Ziele zu halten und Ihren Alltag neu zu organisieren.

Themen:

  • Formulierung klarer und konkreter Ziele
  • Bestimmung des individuellen Zeittyps
  • Erkennen individueller Zeitfresser
  • Umgang mit verschiedenen Methoden des Zeitmanagements

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

2. Stärken stärken – Potentiale potenzieren

Kennen Sie das: Situationen verlaufen plötzlich ganz anders als geplant. Ihr Partner reagiert genervt auf einen freundlich gemeinten Hinweis, Ihr Chef gibt Ihnen das Gefühl inkompetent zu sein oder Sie kommen einfach nicht auf eine Wellenlänge mit Ihrem Gegenüber. Vielleicht haben Sie auch manchmal das Gefühl im Alltag unterschätzt, missverstanden oder falsch beurteilt zu werden?

Nutzen Sie das Seminar „Stärken stärken“, um Ihre Wirkung auf andere zu steigern, Ihre Ziele auf gutem Wege zu erreichen und positiv wahrgenommen zu werden. Grundlage des Seminars ist ein permanenter Abgleich Ihres Selbst- und Fremdbildes, um an dem Feedback zu wachsen, sich weiterzuentwickeln und zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Damit sie sich zukünftig effektiv in Szene setzen und Ihre Interessen durchsetzen können.

Themen:

  • Erkennen eigener Stärken und Potentiale
  • Verortung der eigenen Person
  • Signale des Gegenübers richtig deuten
  • Die Chancen non-verbaler Kommunikation
  • Abgleich Selbst- und Fremdbild
  • Wachsen durch Feedback

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

3. Kleine Schule der Menschenkenntnis

Menschen sind verschieden! Und zwar nicht irgendwie, sondern in ganz bestimmter Art und Weise! Wenn wir verstehen, in welcher Hinsicht sich Menschen unterscheiden (und auch ähneln), können wir in vielen Situationen besser verstehen, was vor sich geht und förderlicher reagieren. Der iTYPE beschreibt verschiedene Verhaltensweisen von Persönlichkeiten. Diese haben je nach Ausprägung Einfluss darauf, welche Neigungen und Präferenzen wir haben bzw. entwickeln und wie wir unser Leben und unsere Kontakte gestalten.

Und: Menschenkenntnis beginnt bei sich selbst! Der erste Mensch, den Sie genauer betrachten, sind Sie selbst. Was ist typisch für Sie und Ihre Art, Kontakt zu gestalten? Worauf reagieren Sie allergisch, was kommt gut bei Ihnen an? iTYPE hilft dabei, sich selbst und andere besser zu verstehen, sowie Empathie und Toleranz zu entwickeln. Denn Andersartigkeit ist nicht Bösartigkeit!

Themen:

  • Die verschiedenen Kerntypen nach iTYPE
  • Die eigenen Bedürfnisse erkennen und nach außen spiegeln
  • Ein Perspektivwechsel – Wie ich mein Gegenüber auch sehen kann!
  • Mögliche Konfliktpotentiale verschiedener Grundausrichtungen
  • Die richtige Ansprache meines Gesprächspartners

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

4. Mein überzeugender Auftritt

Wie können wir Gespräche so führen, dass wir andere mit unseren Ideen und Ansichten erreichen? Wie gewinnen wir andere für unsere Vorhaben? Wie können wir auf Abwehr und Einwände unsere Gesprächspartner eingehen? Für viele Menschen machen Gespräche einen Großteil des Alltags aus. Gut, wer weiß, wie er diese überzeugend führen kann.

In diesem Seminar werden die wichtigsten Elemente und Kompetenzen überzeugender und zielorientierter Gesprächsführung vorgestellt. Sie erhalten ausreichend Gelegenheit, die neu erlernten Strategien zu trainieren und auszuprobieren.

Themen:

  • Der Einfluss von Auftreten und Wirkung
  • Schaffen einer konstruktiven Gesprächsatmosphäre
  • Eigenen Standpunkt klar, nachvollziehbar und annehmbar vertreten
  • Dem Gesprächspartner aktiv zuhören und Verständnis zeigen
  • Zielorientierte Gesprächsführung

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

5. Suche nach der inneren Stimmigkeit

“Zwei Seelen ach in meiner Brust…” Hin und her gerissen zu sein, innere Ambivalenz, Entscheidungs-Unsicherheit. Das ist allzu menschlich und kommt nicht selten vor. Die inneren Stimmen sind bezüglich einer Frage, eines Themas oder einer Situation unterschiedlicher Meinungen. Die Lauten unter ihnen sind deutlicher und stärker zu hören, was aber sagen die Leisen? Wie können wir unsere inneren Stimmen, unsere Gedanken und Gefühle klar kriegen? Wie finden wir heraus, welches die richtige Entscheidung ist? Wie finde ich Lösungen, in denen alle inneren Mitglieder mit an Bord sind und ich selbst bewusst das Ruder übernehme?

Das Modell vom Inneren Team hilft, sich selbst auf die Schliche zu kommen: den eigenen Standpunkt zu klären, gute Entscheidungen zu treffen und sich somit klar und überzeugend auszudrücken. Dabei werden Gedanken, Gefühle und Impulse wahr und ernst genommen und in Form eines Bildes – des inneren Teams – erhoben, sortiert und in Beziehung gesetzt. So können Sie ehrlicher und differenzierter mit sich und Ihren inneren Stimmen umgehen, authentischer und souveräner kommunizieren und die optimalen Entscheidungen treffen.

In diesem Kurs werden das Modell und die Methode des Inneren Teams vorgestellt und Ihnen als Werkzeug der Kommunikation und Entscheidungsfindung an die Hand gegeben.

Themen:

  • Das Geheimnis der stimmigen Kommunikation
  • Das Miteinander und Gegeneinander in uns – das Innere Team nach Schulz von Thun
  • Dem inneren zerstrittenen Haufen begegnen
  • Die eigene Mannschaftsaufstellung in herausfordernden Situationen

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

6. Miteinander reden statt gegenseitig missverstehen

Was passiert, wenn Menschen miteinander reden? Womit kriegen wir es zu tun – ob wir wollen oder nicht? Was trägt zum Gelingen und was zum Misslingen unserer Kommunikation bei? Wie kommt es, dass ich das Eine sage und mein Gegenüber das Andere versteht?

In diesem Kurs erfahren Sie, was zwischen Menschen passiert, wenn sie aufeinander treffen und in Kontakt treten. Neben dem „Kommunikationsquadrat“, das ein gebräuchliches Kommunikationsmodell darstellt, werden in diesem Seminar die unterschiedlichen Persönlichkeitstypen nach iTYPE vorgestellt. Die Erkenntnis, das Menschen unterschiedlich sind und auch im Gespräch verschiedene Ansprache brauchen, hilft, die eigene Wahrnehmung zu schärfen. Darüber hinaus macht es sensibel für die Kommunikationsbedürfnisse des Gegenübers. Sie lernen, welchen Einfluss Sie mit einer typgerechte Kommunikation haben und wie Sie „gut“ und authentisch kommunizieren können.

Themen:

  • Die 4 Ebenen der Kommunikation
  • Sender und Empfänger – Wie das Gesagte beim anderen ankommt
  • Tonfall, Mimik und Gestik – Die Wirkung des Nichtgesagten
  • Die Kommunikationsbedürfnisse der iTYPE Persönlichkeiten
  • Analyse persönlicher Kommunikationssituationen
  • Formulierung klarer, verständlicher und authentischer Anliegen

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

7. Bei Gegenwind Stand halten!

Kommunikative Selbstbehauptung in schwierigen Situationen

Was macht schwierige Situationen in der Kommunikation eigentlich zur Herausforderung? Wie können wir uns bei verbalen Angriffen erfolgreich zur Wehr setzen? Wie können wir unser Gesicht und unsere Würde wahren? Und wie werden wir unangenehme Erfahrungen wieder los?

In diesem Kurs wird vorgestellt, was die Kommunikationspsychologie zur kommunikativen Verteidigung zu bieten hat. Wir nehmen uns herausfordernde Situationen vor und trainieren die unterschiedlichsten Reaktionsmöglichkeiten. Das Ziel ist ein großes Repertoire an Verhaltensmöglichkeiten zu erlernen und die Fähigkeit zu entwickeln, auch in schwierigen Situationen souverän und angemessen zu reagieren.

Themen:

  • Zwischenmenschliche Verwicklungen erkennen
  • Erforschen der persönlichen Reaktions- und Verhaltensmuster in schwierigen Situationen
  • Schlagfertigkeit – kann ich das erlernen?
  • Wie mache ich aus meinem Gegner einen Partner?

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

8.Lernen lernen – Auf der Suche nach der richtigen Strategie für meine Persönlichkeit

Wir stehen jeden Tag vor der Herausforderung, unsere Routinen zu durchbrechen und etwas Neues zu lernen. Oftmals geschieht das ganz unbewusst und geht uns dann auch leicht von der Hand. Bei größeren Herausforderungen müssen wir uns diesbezüglich schon mehr anstrengen. Da greifen dann unsere Lernstrategien und es zeigt sich, ob ich dem Neuen gewachsen bin, genügend Biss habe, die neue Herausforderung anzugehen und genügend Durchhaltevermögen, dabei neue Kompetenzen aufzubauen.

In diesem Seminar lernen Sie, welche Motivation Sie für lebenslanges Lernen mitbringen, was Ihre typischen Lern- und Bewältigungsstrategien bei Herausforderungen sind und wie Sie noch schlummernde Potentiale in sich aktivieren können, um sich in der Wissensgesellschaft immer weiter zu entwickeln und zu bilden.

Themen:

  • Die allgemeine Herausforderung des Lernprozesses
  • Persönliche Motivation zum Lernen
  • Ihre Lerntypbestimmung – individuelle, typische Stärken und Potentiale
  • Entwicklung einer geeigneten Lernstrategie
  • Umgang mit Lernblockaden

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

B. Thema Familie/ Partnerschaft

1. Lust- und sinnvoll streiten

Wenn Menschen miteinander zu tun haben, bekommen sie es zuweilen auch miteinander zu tun. Nahezu täglich endet eine Kommunikation mit Kollegen, Partnern, Kindern, anderen Verwandten oder Bekannten in einem Streit. Da gibt es verschiedene Meinungen, konträre Interessen und die unterschiedlichsten Befindlichkeiten. Das ist normal. Die Frage ist, wie kann man sinnvoll damit umgehen und darauf reagieren?

In diesem Kurs betrachten wir zum einen, was in Konflikten passiert und welche typischen Dynamiken und Fallstricke es gibt. Wann beginne ich einen Streit und warum? Wie ist meine innere Einstellung dazu? Was sind die Stärken und Schwächen meines Streitverhaltens? Zum anderen erhalten Sie in diesem Seminar sinnvolle und konstruktive Möglichkeiten zu eigenen Reaktionen und erhalten die Gelegenheit, Gespräche miteinander zu üben. So lernen Sie unter anderem, den eigenen Standpunkt souverän zu vertreten, zugleich die Bedürfnisse des anderen mit zu berücksichtigen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen.

Themen:

  • Lust- und Sinnvoll streiten – aber wie?
  • Entstehung und Dynamiken von Konflikten
  • Erkennen der eigene typischen Streitmuster
  • Kommunikationsregeln in Konflikten
  • Streitgespräche richtig führen

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

2. Immer wieder hängt der Haussegen schief – was kann ich tun?

Deeskalieren, Nachgeben und Kompromisse eingehen sind wichtige soziale Kompetenzen und essentiell für konstruktive Gespräche. Das ist unbestritten. Wie steht es jedoch mit der Fähigkeit zur Konfrontation? Den Mut, klare Worte auszusprechen und sich durchzusetzen? Gut, wenn wir beides können, Deeskalieren und Konfrontieren!

Dieser Kurs ist speziell für Menschen gedacht, die sich selbst häufig als „zu nett“ erleben, die das Gefühl haben, leicht ausgenutzt zu werden und die lernen möchten, neben den kooperativen, „weichen“ Kommunikationsfähigkeiten auch Konfrontationskompetenz und Durchsetzungsstärke zu entwickeln.

Themen:

  • Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung
  • Reflexion des eigenen Verhaltens in Konflikten
  • Durchsetzungsstärke oder Umsetzungskompetenz
  • Die innere Einstellung in Konfrontationen
  • Ausdruck der eigenen Gefühle

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

3. Erziehung: herzlich aber konsequent

Für die Erziehung Ihrer Kinder gibt es keine goldenen Regeln, keinen Führerschein und keine Schulung. Es gibt zwar tausende von Ratgebern, aber wo steht, wie ich es denn nun „richtig“ für mich und meine Familie machen soll? Soll ich hart durchgreifen, damit diese ewige Nörgelei aufhört oder aber überlass ich als Elternteil dem Kind die Entscheidung, was gut und richtig ist? Fragen über Fragen.

In diesem Workshop bekommen Sie zwar keine Anleitung, wie Erziehung richtig geht, aber Sie bekommen Vertrauen in Ihre Kompetenz als Eltern. Sie erkennen, wie Sie in verschiedenen Situationen stimmig und angemessen reagieren und wie Sie durch Präsenz und eigene innere Klarheit die Entwicklung Ihrer Kinder fördern. Die Kommunikation in der Familie wird durch Ihre Einstellung zu Ihrer Erziehungskompetenz bewusst verbessert.

Anhand vieler Übungen werden die unten stehenden Themen im Workshop vertieft und erfahrungsorientiert erarbeitet. Am Ende werden Sie sehr individuell das „Gelernte“ reflektieren.

Themen

  • Psychische Grundbedürfnisse der Kinder
  • Was ist meine Aufgabe in der Erziehung?
  • Klarer Ausdruck der eigenen Bedürfnisse
  • Geben und Empfangen von Feedback
  • Wie verhalte ich mich in Problemsituationen?
  • Umgang mit Gefühlsäußerungen
  • Wie kann ich Probleme lösen?

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

4. Familienbande – Die Rolle von Oma und Opa

Die Rolle der Großeltern steht in der heutigen Zeit sehr im Wandel. Viele Großeltern übernehmen durch die Berufstätigkeit der Eltern einen Teil der Erziehungsarbeit. Durch Ihre Erfahrungen können Sie es als Oma oder Opa aber schaffen, das Zusammensein mit Ihren Enkelkindern zu genießen und durch Ihre Gelassenheit die ganze Familie zu stärken. Sie können Ihre Erfahrungen an die Jüngeren weitergeben und andererseits von der jungen Generation lernen. Gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung der Unterschiedlichkeit spielen hier die entscheidenden Rollen.

Natürlich kommt es, wie in allen zwischenmenschlichen Beziehungen, auch hier zu Konflikten. Wie begegne ich als Großeltern diesen Spannungen? Wie kann ich eigene Stärken einbringen und gleichermaßen meine Grenzen erkennen? Wie werde ich meinen verschiedenen Rollen und den dazugehörigen Erwartungen gerecht?
Durch diesen Workshop gewinnen Großeltern Klarheit über Ihre Rolle und Ihr Selbstverständnis im Zusammenwirken mit Ihren Enkelkindern. Durch gezielte Übungen und viel Spaß werden wir genau an diesen Handlungsfeldern arbeiten. Am Ende des Seminars ist ausreichend Zeit, um zu reflektieren, sich mit anderen Großeltern auszutauschen und für sich eine individuelle Vorgehensweise zu entwickeln.

Themen

  • Erlernen von Möglichkeiten, um Konflikte zu managen
  • Den verschiedenen Anforderungen gerecht werden
  • Sich eigener Stärken und seinem Mehrwert bewusst werden
  • Grenzen erkennen und kommunizieren
  • Erfahrungsaustausch mit anderen Großeltern
  • Konkrete Planung, was Sie mit Ihren Enkeln unternehmen können

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

5. Konflikte sind da, um sie zu lösen

„Reibung erzeugt Wärme“ – dieser Spruch trifft sicher oft zu und Konflikte sind kaum zu vermeiden, wenn unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Interessen aufeinander treffen. Eine Familie ohne Konflikte gibt es nicht – und das ist auch gut so, denn in jedem Konflikt steckt auch die Chance, auf Herausforderungen aufmerksam zu werden und diese gemeinsam anzugehen. Schwierig wird das aber vor allem dann, wenn es zwischen Menschen oder im Umgang mit anderen Familienangehörigen zu dauerhaften Spannungen, Machtkämpfen und unerwünschten Streitigkeiten kommt. Das führt dazu, dass Gespräche über den Konflikt im Sande verlaufen und niemand weiß, wie er nun mit diesen unterschiedlichen Bedürfnissen, Wünschen und Interessen umgehen soll.

In diesem Seminar erarbeiten Sie sich effektive Techniken, die einen konstruktiven und gezielten Umgang mit Konflikten ermöglichen. Sie werden in der Lage sein, Konflikte besser erkennen, vorbeugen und lösen zu können.

Themen:

  • Konflikte erkennen und begreifen
  • Dem eigenen Konfliktverhalten auf der Spur
  • Konfliktsteuerung und Kommunikation
  • Die Interessen des anderen erkennen
  • Konflikte als Entwicklungschance begreifen
  • Klarheit, Offenheit und Vertrauen leben

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

6. Einmal Zeit – nur für uns!

Mütter und Töchter sind so verschieden, oder auch nicht?
Wir sind schon solange zusammen und kennen uns in- und auswendig, wirklich?
Väter und Söhne, Konkurrenten oder beste Freunde, geht das überhaupt?

Wann haben Sie das letzte Mal mit Ihrem Partner oder Ihren Kindern echte Qualitätszeit verbracht, um genau das zu überprüfen? In unserem hektischen Alltag bleibt das füreinander richtig Zeitnehmen oft auf der Strecke. In diesem werteorientiertem Workshop erhalten Sie die Möglichkeit, sich Zeit zu nehmen, um intensiv auf folgende Themen zu schauen.

Themen:

  • Klärung der eigenen Rolle in der von Ihnen gewählten Beziehung
  • Sich selbst Neu-Kennenlernen
  • Eigenes Stärkenprofil erstellen
  • Neues Verständnis füreinander entwickeln
  • Eigene Stärken und Grenzen entdecken
  • Erfahrungsaustausch
  • Die Chance einer gemeinsamen Herausforderung

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

7. Wo bleibt der Prinz auf seinem Pferd? Oder warum Rapunzel nicht ihr Haar herunter lässt!

„Was uns am Anfang reizt, reizt uns irgendwann bis aufs Blut.“ Auf der Suche nach einem Partner oder einer Partnerin treffen wir auf viele unterschiedliche Menschen und Persönlichkeiten. Und wenn wir eine Entscheidung getroffen haben und nach einiger Zeit die „rosa Brille“ verschwunden ist, dann entdecken wir beim anderen die ersten Ecken und Kanten. Wir sehen, dass auch der andere nicht perfekt ist. Das ist ganz normal und typisch.
Die Ursachen hierfür liegen in unterschiedlichen Verhaltensmustern, die jeder Mensch besitzt.

Dieser Kurs befasst sich mit den unterschiedlichen Verhaltensmustern und hilft Ihnen, Ihre eigenen Verhaltensmuster in Ihrer Beziehung zu erkennen und zu analysieren. Denn erst, wenn Sie Ihre eigenen Reaktionen kennen und verstehen, wissen Sie, dass Andersartigkeit nicht gleich Bösartigkeit ist – und dass ein Prinz oder eine Prinzessin in jedem Menschen steckt.
Das Seminar kann sowohl von beiden Partnern als auch von Singles besucht werden. Durch das Arbeiten an verschiedenen konkreten Verhaltensbeispielen in Beziehungen werden die unterschiedlichen Verhaltensmuster vor Augen geführt und der eigene Umgang damit trainiert.

Themen:

  • Reflexion: Was genau läuft bei uns eigentlich immer schief?
  • Betrachtung unterschiedlicher Persönlichkeitsstile
  • Erkennen der Stärken des eigenen Persönlichkeitsstils
  • Was heißt das für unsere Kommunikation?
  • „Typische“ Konflikte und typgerechte Konfliktlösungen

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

C. Thema Beruf

1. Erfahrung ist Gold wert – fit und motiviert bis zum Ruhestand

Unser Leben ist geprägt von Veränderungen, im privaten Bereich und im beruflichen Kontext. Mit zunehmendem Alter fällt es Menschen immer schwerer, sich mit den Veränderungen zu arrangieren: „Dafür bin ich schon zu alt.“ oder „Das lohnt nicht mehr, dass ich mich damit auseinandersetze.“ sind oftmals typische Reaktionen auf solche Veränderungen. Dabei gibt es etwas, was gerade Menschen der „Generation 50+“ gegenüber jungen Menschen voraus haben – nämlich ihre Lebenserfahrung.

Dieser Workshop hilft Ihnen, sich Ihrer Erfahrungswerte bewusst zu werden, um daraus persönliche Zukunftsperspektiven entwickeln zu können. Sie erarbeiten sich individuelle Wege, wie Sie in einer sich verändernden Gesellschaft auch bis zum Ruhestand engagiert, motiviert und gesund erfolgreich bleiben.

Themen:

  • Die Chancen des Älterwerdens
  • Wie gehe ich mit der jüngeren Generation um?
  • Reflexion eigener Verhaltensmuster
  • Was möchte ich für mich verändern und erreichen?
  • Wie hat sich mein Berufsbild verändert?
  • Wie gehe ich mit Stress, Arbeitsbelastung und sich verändernden Rahmenbedingungen um?
  • Die Balance zwischen Überforderung und Unterforderung im Beruf finden
  • Was muss passieren, damit ich privat und beruflich auch weiterhin zufrieden und motiviert bin?

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

2. Sich selbst stärken – Umgang mit Stress!

Burnout ist nicht einfach über Nacht da, sondern dieser Zustand der Überforderung kommt schleichend und entwickelt sich in verschiedenen Phasen. Auch die eigenen, oft überhöhten Ansprüche an sich selbst sind dabei ein wesentlicher Aspekt.

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie sich schützen können! Es gibt viele Möglichkeiten, um für Sie eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu finden. Es ist unser Ziel, mit Ihnen individuelle und konkrete Maßnahmenpläne zum Umgang mit den eigenen Herausforderungen zu erstellen. Durch Selbsterkenntnis lernen Sie, auf sich selbst besser Acht zu geben. Als erste aktive Impulse arbeiten wir mit Methoden der inneren Kampfkunst wie beispielsweise Tai Chi, um so den schlechten Gedanken eine Sendepause zu verordnen. Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps und Anregungen zu Entspannungsübungen.

Themen:

  • Was ist Stress? Was löst er bei mir aus? Wie hoch ist mein persönlicher Stresslevel?
  • Burnout-Symptome erkennen
  • Bewusster Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Aufgaben abgeben und Hilfe annehmen lernen
  • Die Erkenntnis der eigenen Bedürfnisse
  • Lernen, Grenzen zu ziehen und NEIN zu sagen
  • Kennenlernen von Methoden innerer Kampfkunst
  • Entspannungsübungen

Dauer: 2 Tage
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 179,00€

3. Souveränes Auftreten – Wir stelle ich mich meinem Chef und den Kollegen?

Nett sein ist auch keine Lösung, vor allem wenn es um Ihr persönliches dauerhaftes Befinden geht! Ständig verschiebt Ihr Chef den Termin für die schon lange anstehende Beförderung? Er findet immer wieder eine Ausrede um nicht über Ihre wirklich verdiente Gehaltserhöhung zu sprechen? Oder der Kollege XY redet schlecht über Sie? Und stellt auch gerne Ihre Ideen als seine vor? Zeit, sich auf geschickte Art und Weise souverän zu behaupten.

In diesem Workshop erwarten Sie viele überzeugende Werkzeuge, die Ihnen helfen, sich gegenüber dem Chef und Kollegen souverän zu behaupten, ohne dabei gleich den Hammer aus der Werkzeugkiste zu holen. Sie lernen, gezielt zu kommunizieren.

Themen:

  • Souveränität – Was heißt das eigentlich?
  • Die Gesprächsführung in der Hand haben
  • Harvard Verhandlungstechniken – hart in der Sache, weich zu den Menschen
  • Durchsetzungsstärke – wie finde ich die richtige Balance?

Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

4. Überzeugender Berufseinstieg – wie kann ich mich und meine Persönlichkeit in Szene setzen?

Nach der Ausbildung oder dem Studium ist vor dem Berufseinstieg! Wenn Sie die erste Hürden überwunden haben und nun also wissen, in welchem Bereich Sie tätig werden wollen, kommt es jetzt darauf an, wie Sie sich und Ihre Persönlichkeit gegenüber dem ausgewählten Unternehmen präsentieren. Aber wie meistern Sie dieses erfolgreich? Wie schaffen Sie es, sich von der Konkurrenz abzuheben? Wie überzeugen Sie Personalleiter und potentielle Vorgesetzte?

In diesem Workshop erwartet Sie keinesfalls ein klassisches Bewerbungstraining! Sie, Ihre Persönlichkeit und Ihre innere Einstellung zum Berufseinstieg stehen im Mittelpunkt.
Sie sind mehr als Ihr Lebenslauf, beweisen können Sie dies erstmals im Vorstellungsgespräch. Eine gute Vorbereitung ist also Alles! Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich? – Diese Fragen sollten Sie in jedem Vorstellungsgespräch, sogar schon in der Bewerbung, souverän ausdrücken können!

Für diesen Workshop ist es von Vorteil, wenn Sie schon erste Ansätze Ihrer beruflichen Orientierung gefunden haben.

Themen:

  • Wer bin ich? – Die eigene Persönlichkeit entdecken
  • Was kann ich? – Chancen des persönlichen Typenprofils erkennen
  • Was will ich? – Entwicklungsziele fassen und umsetzen
  • Heikle Fragen im Vorstellungsgespräch – Wie bleibe ich trotzdem überzeugend?
  • Von der Rolle des Beobachteten zum Beobachter
  • Das Gegenüber gekonnt einschätzen


Dauer: 1 Tag
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 99,00€

Loading

Hinterlasse eine Antwort